Verantwortungsvolles Spielen

Letzte Aktualisierung: 25. August 2022

ALLGEMEIN

Das Spielen in einem Online-Casino sollte immer auf Unterhaltung ausgerichtet sein. Allerdings gibt es einen gewissen Prozentsatz von Menschen, die beim Spielen die Kontrolle über sich selbst verlieren. Bevor man mit dem Spielen beginnt, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass das Glücksspiel niemals als Einkommensquelle oder als Mittel zur Tilgung von Schulden betrachtet werden darf. Es ist sinnvoll, die Zeit und den Geldbetrag, der täglich in einem Online-Casino ausgegeben wird, im Auge zu behalten.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie mehr Geld ausgeben, als Sie sich leisten können, oder wenn das Glücksspiel Ihren normalen Tagesablauf zu stören beginnt, raten wir Ihnen dringend, verschiedene Maßnahmen in Erwägung zu ziehen, die Ihnen helfen können, wie z. B. die Festlegung persönlicher Grenzen für Ihre Spielaktivitäten, die Entscheidung für einen Selbstausschluss und die Suche nach Hilfe und Unterstützung durch vertrauenswürdige unabhängige Stellen.

PERSÖNLICHE GRENZEN

Um Sie beim verantwortungsvollen Spielen zu unterstützen, bieten wir die Funktion Persönliche Limits an. Sie können Limits für Ihre Einzahlungen, Verluste, Einsätze, Ausgaben in einem Spiel oder für Ihre Kontobewegungen insgesamt festlegen. Diese Funktion können Sie in Ihrem Konto im Bereich "Persönliche Limits" aufrufen.

Die Limits können jederzeit geändert werden. Eine Verringerung des Limits wird sofort wirksam, eine Erhöhung kann jedoch nur nach einer E-Mail-Bestätigung und erst nach Ablauf des vorherigen Limits derselben Art erfolgen, um übereilte Entscheidungen zu vermeiden. Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung zu persönlichen Limits benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter [email protected].

Einzahlungsgrenze. Ein Limit für Ihre Einzahlungen für einen Tag, eine Woche oder einen Monat.

Verlustgrenze. A Sie können Ihre Verluste im Casino für einen Tag, eine Woche oder einen Monat begrenzen. Bitte beachten Sie, dass der Verlust auf der ursprünglichen Einzahlung basiert und nicht auf den Gewinnen, die dem eingezahlten Betrag zugeordnet werden. Wenn Sie beispielsweise 50 € einzahlen, ein Verlustlimit von 10 € festlegen und dann 1.000 € gewinnen, können Sie immer noch mehr als 10 € des Guthabens von 1.000 € verlieren, da der Verlust auf der ursprünglichen Einzahlung und nicht auf den Gewinnen basiert.

Wettlimit. Eine Begrenzung des Einsatzes für einen Tag, eine Woche oder einen Monat.

Abkühlungsgrenze. Sie können eine Cooling-Off-Periode für einen bestimmten Zeitraum festlegen. Während dieses Zeitraums können Sie keine Einzahlungen in das Casino vornehmen und sind von allen Werbeangeboten ausgeschlossen, obwohl Sie während dieses Zeitraums Restbeträge abheben können. Die Cooling-Off-Periode wird sofort auf Ihr Konto angewendet. Nach Ablauf der Frist wird Ihr Konto automatisch wieder aktiviert.

Selbstausschlussgrenze. Sie können ein Selbstausschlusslimit für einen bestimmten Zeitraum festlegen. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Spielerkonto sofort deaktiviert und Sie werden für den festgelegten Zeitraum von allen Werbeangeboten ausgeschlossen. Solange das Limit aktiv ist, können Sie keine Einzahlungen vornehmen oder Geld abheben. Nach Ablauf des Limits wird Ihr Konto automatisch wieder aktiviert.

Sitzungslimit. Sie können die Zeit, die Sie mit Glücksspielen verbringen, begrenzen. Die Beschränkung tritt sofort in Kraft. Wenn Sie das Limit erreichen, werden Sie automatisch von Ihrem Konto abgemeldet. Sie können das Limit für einen Zeitraum von 6 bis 1000000 Minuten festlegen.

SELBSTAUSSCHLUSS AUF ANTRAG

Sie können auch unser Support-Team unter [email protected] kontaktieren und uns über Ihre Entscheidung informieren, das Spielen auf der Website für einen bestimmten oder unbestimmten Zeitraum einzustellen. Wir werden alle Maßnahmen ergreifen, um Ihren Zugang zu Ihrem Konto zu sperren und dafür zu sorgen, dass Sie kein Werbematerial erhalten.

Wenn Sie sich selbst aus dem Casino ausgeschlossen haben, können Sie sich nicht mehr in Ihr Konto einloggen und eine Auszahlung Ihres Restguthabens veranlassen. Wenn Sie sich selbst ausgeschlossen haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter [email protected], um die Auszahlung Ihres Restguthabens zu veranlassen. Unser Support-Team wird sich innerhalb eines angemessenen Zeitraums mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen bei der Auszahlung behilflich sein.
Bitte beachten Sie, dass ein aktiver Selbstausschluss Sie nicht von der Verifizierungsprozedur befreit, wenn diese vom Casino verlangt wird, um Guthaben zu bearbeiten. Das verbleibende Guthaben wird entsprechend den Limits des Casinos ausgezahlt

EXTERNE HILFE

Für Beratung und Unterstützung können Sie sich an eine der folgenden Organisationen wenden:

SCHUTZ VON MINDERJÄHRIGEN

Das Casino akzeptiert nur Spieler, die mindestens 18 Jahre alt sind, und verwendet alle verfügbaren Methoden, um alle Versuche von Minderjährigen zu unterbinden, sich auf unserer Website zu registrieren und zu spielen. Das Casino behält sich das Recht vor, einen Identitätsnachweis zu verlangen, und falls der Spieler das gesetzliche Mindestalter nicht erreicht hat, wird der Zugang zur Website sofort verweigert.

Wir sind uns jedoch darüber im Klaren, dass aufgrund der weiten Verfügbarkeit und der Beschaffenheit des Internets auch Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter die Möglichkeit haben, sich in einem Online-Casino zu registrieren und dort zu spielen. Wir ermutigen daher Eltern, ihre Kinder vor dem freien Zugang zu Glücksspiel-Websites zu schützen. Es gibt spezielle Software, die in dieser Angelegenheit helfen kann. Bitte besuchen Sie die folgenden Websites für weitere Informationen:

Hallo! 1red.com verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern.